Exkursion "Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna

In den ehemaligen Räumen der Lindenbrauerei in Unna befindet sich das weltweit einzige Museum für Lichtkunst. Seit 2001 finden Besucher/innen tief unter der Erde auf insgesamt 2.600 Quadratmetern diese weithin leuchtende Kunstform. Die Einzigartigkeit dieses Museum verstärkt sich durch die Konzentration auf den installativen Aspekt der Lichtkunst. Die Leuchtkunstinstallationen wurden eigens für die Räume des Museums geschaffen und mittlerweile präsentieren dreizehn international renommierte Lichtkünstler/innen dauerhaft ihre Werke im Zentrum für Internationale Lichtkunst. Zum Besuch des Museums gehört eine Führung (75 Min.). Das Haus ist nicht in allen Bereichen seiner Ausstellungsräume barrierefrei.
Kategorie:
Ausflüge & Reisen
Termin:
Datum:
Sa. 28.03.2020
Beginn:
18:00 Uhr
Hinweise zum Termin:
Um vorherige Anmeldung bis zum 12.03.2020 wird gebeten unter der Rufnummer 02592/9220 oder unter vhs@stadtselm.de Gebühr 15,00 € Die Anreise nach Unna erfolgt in Fahrgemeinschaften. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Ihren PKW für Mitreisende zur Verfügung stellen. Mitfahrende Personen müssen noch eine Benzinkostenbeteiligung einplanen.
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplatz:
Lindenbrauerei Unna
PLZ und Ort:
59425 Unna
Veranstalterdaten:
Veranstalter:
FoKuS Selm -VHS-
E-Mail:
vhs@stadtselm.de
Ansprechpartner:
Michael Reckers
Straße, HausNr.:
Willy-Brandt-Platz 2
PLZ, Ort:
59379 Selm
Webseite:
fokus-selm.de
Telefon:
02592/922-0
FAX:
02592/922-830