Die Poesie des Waldes

Bei einem Streifzug durch den Wald geben Gedichte und Sprüche aus aller Welt den Anstoß, unseren Wald neu zu entdecken. Neue Erkenntnisse untermauern heute, was die Menschen schon früher im und für den Wald empfunden und über ihn gewusst haben. Für jeden Teilnehmenden gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Erinnerungen zu wecken, Neues zu entdecken und Zusammenhänge klarer zu erkennen. Wenn wir erkennen, was Wald immer schon war und für uns bedeutet, werden auch der Schutzgedanke und die Frage nach dem eigenen Handeln in ein neues Licht gerückt. Leitung: Annette Graf, Waldlehrerin, Dipl. Ing. Agrar Treffpunkt: Parkplatz am Ruheforst Kosten: 11,00 € je Teilnehmer Anmeldung: bis 04.10.2019 bei der Waldschule Cappenberg, Tel.: 02306/ 53541
Kategorie:
Führungen & Informationen
Termin:
Datum:
So. 13.10.2019
Beginn:
15:00 Uhr
Hinweise zum Termin:
Ende der Veranstaltung: 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplatz:
Waldschule Cappenberg
Straße:
Am Brauereiknapp 17
PLZ und Ort:
59379 Selm
Veranstalterdaten:
Veranstalter:
Waldschule Cappenberg
E-Mail:
info@waldschulecappenberg.de
Straße, HausNr.:
Am Brauereiknapp 17
PLZ, Ort:
59379 Selm
Webseite:
www.waldschulecappenberg.de
Telefon:
02306/53541
FAX:
02306/53586
Facebook:
www.facebook.com/page/waldschule-cappenberg
Bemerkung:
-