Ausstellung in der Galerie des Amtshauses Bork mit der Künstlerin Gudrun Luther

Gudrun Luther wurden ihre künstlerischen Fähigkeiten quasi „in die Wiege gelegt. Die zunächst musikalische Prägung ging von ihrem Vater, von Haus aus Klarinettist, aus. Ihr zeichnerisches Talent wurde durch Seminare und Kurse gefördert. Es folgten die Teilnahme an Kunstausstellungen in ihrer Heimatstadt Hamm. Weitere begleitende Ausbildungsstationen waren, u.a. bei Sigrid Nolte-Schefold in St. Peter Ording. Auch die Ausstellungstätigkeit nahm zu, wie z.B. in Bergkamen und Hamm. Seit 2017 ist Gudrun Luther Mitglied des Kunstvereins "sohle 1" in Bergkamen. Ein besonderes Augenmerk gilt der kulturellen Förderung von Kindern. 2010 gründete sie den Förderverein "Kimaku" (Kinder machen Kunst) in der sie mehrere Jahre ehrenamtlich Grundschulkinder in Schulen künstlerisch förderte. Seit 2013 gibt die Künstlerin ihr Wissen auch in Kursen an Erwachsene weiter. Malen, Zeichnen, aber auch Keramikarbeiten wie Gefäße und Skulpturen bestimmen heute ihr kreatives Schaffen. Zur Ausstellungseröffnung am 30.08.2022, 14.30 Uhr, sind Sie herzlich eingeladen.
Kategorie:
Ausstellungen
Termin:
Datum:
Di. 30.08.2022 - Mi. 09.11.2022
Hinweise zum Termin:
montags - freitags (während der Öffnungszeiten der Verwaltung der Stadt Selm)
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplatz:
Amtshaus Bork
Straße:
Adenauerplatz 2
PLZ und Ort:
59379 Selm
Veranstalterdaten:
Veranstalter:
FoKuS Selm
E-Mail:
k.disse@stadtselm.de
Ansprechpartner:
Kathrin Disse
Straße, HausNr.:
Willy-Brandt-Platz 2
PLZ, Ort:
59379 Selm
Webseite:
fokus-selm.de
Telefon:
02592/69-6821