Ausstellung in der Galerie des Amtshauses Bork mit dem Zeichenkurs Mariella Buchholz und Skulpturen von Klaus-Peter Giersch "Steine geben dem Leben Gesicht"

Die Gemeinschaftsausstellung von Teilnehmer*innen und Dozent*innen der VHS im FoKus Selm präsentiert Zeichnungen und Steinskulpturen. Die Gemeinsamkeit im zeichnerischen und bildhauerischen Schaffen liegt im Beginn: sich Zeit nehmen, hinzusehen. Zunächst muss der zu bearbeitende Stein, oder aber das Objekt, welches zeichnerisch dargestellt werden soll, intensiv und genau betrachtet werden. So schult der zeichnerische und auch der bildhauerische Prozess die Wahrnehmung und führt zur Frage, was genau dargestellt werden soll. Welcher Ausschnitt soll in der Zeichnung gewählt werden, welche Eigenheit des Steines soll hervorgehoben werden? "Schläft ein Lied in allen Dingen" sagt der Dichter Joseph von Eichendorf. Selbst im Stein, so Steinbildhauer Giersch, der in seinen Skulpturen durch die Betrachtung des Materials und dem Erspüren der Oberflächen Steine zum Leben bringt. Zur Ausstellungseröffnung am 24.11.2020, 14.30 Uhr, sind Sie herzlich eingeladen.
Kategorie:
Ausstellungen
Termin:
Datum:
Di. 24.11.2020 - Do. 18.02.2021
Hinweise zum Termin:
Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr Mittwoch 8.30 - 12.30 Uhr Donnerstag 8.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Freitag 8.30 - 12.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplatz:
Galerie im Amtshaus Bork
Straße:
Adenauerplatz 2
PLZ und Ort:
59379 Selm
Veranstalterdaten:
Veranstalter:
FoKuS Selm
E-Mail:
k.disse@stadtselm.de
Ansprechpartner:
Kathrin Disse
Straße, HausNr.:
Willy-Brandt-Platz 2
PLZ, Ort:
59379 Selm
Webseite:
fokus-selm.de
Telefon:
02592/922-821