ADFC Radtour: Gotteshäuser in Hamm

Tourbeschreibung: Beim „Tag der deutschen Einheit“ besuchen wir Hamm und nutzen dabei die Möglichkeit verschiedene Gotteshäuser kennenzulernen: Den Hindutempel, eine Moschee sowie eine katholische Kirche. Wir werden über Werne, an der Lippe entlang, dann dem Datteln-Hamm-Kanal folgend nach Hamm-Uentrop fahren. An diesem Tag findet deutschlandweit auch der „Tag der offenen Moscheen“ statt, so dass wir auch bei einer Führung nähere Informationen bekommen können. Auch der Hindutempel wird geöffnet sein und wir erhalten Einblicke in diese für Viele doch unbekannte Religion. Da aufgrund verschiedener Umstände eine genaue Zeitplanung schwierig ist, so wird z.B. der Aufenthalt bei den einzelnen Stationen vor Ort besprochen, ist eine konkrete Uhrzeit zur Ankunft zurück in Bork schwierig. ca.85km, ca.15km/h, einzelne Steigungen, Tagestour, Rundtour, Tourenrad, Pedelec. Hinweis: • Alle Radfahrer nicht nur ADFC-Mitglieder sind herzlich willkommen. • Bitte Verpflegung für den Tag mitbringen und achten Sie auf ein verkehrssicheres Rad. • Die Möglichkeit einer Einkehr ist vorgesehen. • Diese Tour ist eine Rundtour. • Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen. • Die Angabe der Tourdaten und des Zeitpunktes der Rückkehr sind ungefähre Angaben. Die Tour wird entsprechend den am Tage der Tour gültigen Corona Vorschriften und Bestimmungen durchgeführt. Weitere Informationen siehe: selm.adfc.de
Kategorie:
Diverses
Termin:
Datum:
So. 03.10.2021
Beginn:
10:00 Uhr
Hinweise zum Termin:
Tourenleitung: Rüdiger Willms 0175 4743 404 ruedigerwillms@t-online.de
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsplatz:
Amtshaus Bork
PLZ und Ort:
59379 Selm
Veranstalterdaten:
Veranstalter:
ADFC - Selm
E-Mail:
g.paduch@gmx.de
Ansprechpartner:
Gerd Paduch
Webseite:
www.adfc-selm.de
Telefon:
02592-21507